Drucken

AGB

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES 
SEAMLESS FASHION ONLINE SHOPS (HTTP://SEAMLESS-FASHION.DE)

 

Inhaltsübersicht

1. Geltungsbereich                                       
2. Vertragsschluss                                        
3. Widerrufsrecht
4. Freiwillige Rückgabegarantie
5. Warenverfügbarkeit
6. Preise, Versandkosten
7. Lieferbedingungen

8. Zahlungsmodalitäten
9. Sachmängelgewährleistung, Informationen zur Mängelhaftung
10. Haftung
11. Datenschutz


1. Geltungsbereich

1.1 Für alle Verträge, die zwischen SEAMLESS FASHION und dem Besteller (nachfolgend "Kunde") auf
http://seamless-fashion.de abgeschlossen werden, gelten auschließlich die nachfolgenden Allgemeinen
Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden aktuellen Fassung. Widersprechende,
abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei
denn SEAMLESS FASHION stimmt deren Geltung ausdrücklich zu.

1.2 Ein Verkauf durch SEAMLESS FASHION erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz. Deshalb muss sich sowohl
die Liefer- als auch die Rechnungsadresse des Kunden in Deutschland,Österreich oder der Schweiz befinden. Die Abgabe der Artikel
erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

2. Vertragsschluss

2.1 Kunden können im SEAMLESS FASHION Online Shop Waren als registrierte Kunden, sowie über einen Zugang - für den keine
Anmeldung bzw. Registrierung erforderlich ist - erwerben. Die Anmeldung ist kostenfrei und jederzeit kündbar und es entstehen
keine Verpflichtungen des Kunden. Die Abmeldung bzw. Kündigung erfolgt formlos und direkt per E-Mail an
info@seamless-fashion.de .

2.2 Die Darstellung der Waren stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein unverbindliches Angebot von SEAMLESS FASHION
dar. Der Kunde kann Waren auswählen und in den Warenkorb legen. Eingabefehler können vor Abgabe der Bestellung jederzeit korrigiert werden.
Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unverzüglich nach Zugang der Bestellung und
stellt noch keine Vertragsannahme durch SEAMLESS FASHION dar. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn das Angebot des Kunden
durch eine separate Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Zusendung des bestellten Produkts annimmt.

 

2.3 Die Vertragssprache ist Deutsch.
 

3. Widerrufsrecht

3.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
3.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen
noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter
der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat – oder – wenn mehrere Waren, die der Kunde im Rahmen
einer einheitlichen Bestellung bestellt hat, getrennt geliefert werden an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.


Retouradresse: Klammer GmbH, Hauptstraße 61, 01904 Neukirch

Es werden keine Versandkosten erstattet!

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten habe(Lieferkosten werden bei erfolgreicher Lieferung nicht erstattet),
unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages
bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages
unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen keine Rücksendekosten.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einer Prüfung der Beschaffenheit,
Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Die Waren sollten daher ungetragen
und ungewaschen sein.


3.2.1 Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgen Verträgen:


3.2.2 Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung
durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Wir bitten Sie, die Ware Original verpackt an uns zurückzusenden.

4. Freiwillige Rückgabegarantie

Unabhängig von den gesetzlichen Rechten des Kunden gewährt SEAMLESS FASHION dem Kunden unter folgenden
Voraussetzungen eine freiwillige Rückgabegarantie:

Der Kunde kann sich auch nach Ablauf der 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsfrist vom Vertrag lösen,
indem er die Produkte innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt an folgende Adresse zurücksendet:
Klammer GmbH
Hauptstraße 61
01904 Neukirch/ Lausitz


Strumpfhosen, Strümpfe und Unterwäsche ist vom Umtausch ausgeschlossen.

Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung der Rechte gemäß
der freiwilligen Rückgabegarantie ist jedoch, dass der Kunde die Ware lediglich zur Anprobe – entsprechend wie in einem Ladengeschäft
– getragen / ausprobiert hat und die Ware vollständig, ungetragen, ungewaschen und unversehrt zurückschickt. Bei Ware, die über dieses Maß
hinaus getragen / genutzt wurde, ist eine Rückgabe ausgeschlossen.

 

5. Warenverfügbarkeit

5.1 Ist das vom Kunden bestellte Produkt vorübergehend nicht lieferbar, informiert SEAMLESS FASHION den Kunden über diesen Sachverhalt
in der Auftragsbestätigung. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde in diesem Fall das Recht vom Vertrag zurückzutreten.

5.2 Stellt sich erst nach Vertragsschluss heraus, dass die Ware dauerhaft nicht lieferbar ist, informiert SEAMLESS FASHION den Kunden hierüber
unverzüglich nach Bekanntwerden dieses Sachverhaltes per E-Mail. Sowohl Kunde als auch SEAMLESS FASHION können in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten. 

5.3 Im Falle eines Vertragsrücktritts wird SEAMLESS FASHION dem Kunden bereits hierauf geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.
 

6. Preise & Versandkosten

6.1 Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise in Euro. Sie enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer. Es gelten immer die Preise zum Zeitpunkt
der Bestellung.

6.2 Der Versand der bestellten Waren erfolgt über DHL mit der Versandart „Standardversand“. Für den Versand werden pro Bestellung Kosten zum Preis von 4,99 €
berechnet. Sollte ein 2. Versand auf Grund der Warenverfügbarkeit erforderlich sein, werden hierfür keine Versandkosten berechnet.

6.3 Bei Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts (siehe hierzu Nr. 3 dieser AGB) oder bei einer Rückgabe im Rahmen der freiwilligen Rückgabegarantie gemäß Nr. 4
dieser AGB kann der Kunde die Ware auf eigene Kosten zurücksenden.

 

7. Lieferbedingung

7.1 Die Ware wird nur innerhalb Deutschland und Österreich versandt.

7.2 Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang.

7.3 Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der
Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. 

8. Zahlungsmodalitäten

8.1 Der kunde kann bei SEAMLESS FASHION per Vorkasse (Banküberweisung) und per Paypal zahlen.

9. Sachmängelgewährleistung, Information zur Mängelhaftung

9.1 Bei Verträgen über die Lieferung von Waren stehen dem Kunden die Rechte und Ansprüche nach dem gesetzlichen Mängelhaftungsrecht zu.
Die Verjährung von Mängelhaftungsansprüchen beträgt für Verbraucher zwei Jahre ab Lieferung, für Unternehmer 12 Monate.

9.2 SEAMLESS FASHION haftet nicht für Mängel der gelieferten Waren, die dadurch verursacht wurden, dass die Waren unsachgemäß
behandelt oder in einer von SEAMLESS FASHION nicht genehmigten Weise verändert worden ist. Gleiches gilt für den Fall, dass der
Kunde die Vorschriften über die Behandlung und Pflege der Ware (z. B. Wasch- oder Trockenanleitung) nicht befolgt hat.

10. Haftung

10.1 Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren
Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks
gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren,
vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10.2 Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und / oder jederzeit verfügbar
gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch die ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.

11. Datenschutz

11.1 Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben,
gespeichert und verarbeitet.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur
Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten
nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich
verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen
Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. 

11.2 Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist,
zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung
bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen. 

11.3 Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir
auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen.
Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung,
Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
SEAMLESS FASHION, info@seamless-fashion.de